Veranstaltung „Komm! Wir singen. Alte Schlager“

„Komm! Wir singen“ wieder ein voller Erfolg

Die Zahl der Besucher aber noch mehr ihre Begeisterung macht Mut für die Zukunft.

flachsmuseum-volkstrachtenmuseum-heimatverein-wegberg-beeck-veranstaltungen-komm-wir-singen-web10

Wieder einmal hatte der Heimatverein zu einer Gesangsveranstaltung eingeladen. Insider wissen, dass dann „Mitsingen“ angesagt ist. Auf zwei Leinwänden wurden die Texte passend zu den jeweiligen Musikstücken angezeigt. Auch Musik von Elvis Pressley war dabei. Vorher sollten die Besucher per Bilderrätsel seinen Namen erraten. Hier lag Sabine Vollbrecht mit einer schnellen Antwort vorne. Roy Black wurde von Lorenz Zintl aus Wassenberg/Myhl schon beim ersten von fünf Bildern erkannt. Bei der Frage, was kostete ein Liter Heizöl im Jahre 1972, lag Hedwig Klein richtig. Mit 7,5 Pfennig lag sie ganz nah an dem damaligen Preis von 7,2 Pfennig. Gemeinsam ließen sich die Gewinner eine Flasche Sekt schmecken.

Erst nach weiteren Zugaben waren die begeisternd mitsingenden Besucher bereit, den Heimweg anzutreten.

Vorher gab es den Hinweis auf die nächste Veranstaltung, die dann im Außengelände des Flachsmuseums stattfindet. Am Samstag, 03. September 2016 um 18:00 Uhr heißt es dann wieder: „Komm! Wir singen“ am Lagerfeuer.