Heimatverein Wegberg-Beeck e.V.

Schmuckkulturen Europas

Weitere Verlängerung des Ausstellungszeitraums.

Wegen der großen Resonanz im letzten Jahr haben die Verantwortlichen eine Verlängerung des Zeitraumes der Ausstellung beschlossen. Ursprünglich sollte sie bis Ende Oktober 2019 gehen.

Die Ausstellung wird nochmals verlängert bis zum 08. Dezember 2019.

Sie endet mit einem zweitägigen top Event. Mehr dazu: hier klicken!
Museum für Europäische VolkstrachtenSchon im letzten Jahr hieß es, das Museum für Europäische Volkstrachten zeigt die Ausstellung: “Schmuckkulturen Europas”.

Erstmalig wird die umfangreiche Vielfalt des europäischen traditionellen Schmucks des 19. und 20. Jahrhunderts gezeigt. Die Ausstellung vermittelt die zeitlose Schönheit des Einzelobjekts und gleichzeitig Informationen von Sammelstücken im regionalen Kontext.

 

 

 

 

Publikation, Ausstellungskonzept und Realisierung Irene Steiner M.A., Ethnologin, Ärztin, Sammlerin.

Sonntags von 14 Uhr bis 17 Uhr ist der Besuch im Rahmen der allgemeinen Öffnungszeit möglich. Gruppenführungen sind nach Voranmeldung wochentags möglich (Tel. 0152 37805636) oder per Mailanfrage.

Zur Ausstellung ist ein Katalog mit umfassendem Bild- und Quellenmaterial erhältlich.

Die Beecker Erlebnismuseen öffnen im Monat September

Beide Museen

  • Flachsmuseum
  • Museum für Europäische Volkstrachten

 

öffnen im September unter “Corona-Bedingungen”.

Mehr dazu in Kürze auf dieser WebSite.

 

WEITERE INFORMATION
unter 0152 3780 5636
oder per Mail, dann hier klicken