Heimatverein Wegberg-Beeck e.V.

Museum für Europäische Volkstrachten

Die Pracht der Trachtbeecker-volkstrachtenmuseum-log004

Im Museum für Europäische Volkstrachten kann man über 100 Trachten aus den verschiedensten europäischen Ländern besichtigen. Seit Jahrhunderten geben Menschen in aller Öffentlichkeit vieles von sich preis, nicht erst seit den Tagen des Internet. Die Trachten sind der Beweis, dass Kleidung nie einfach nur Kleidung war, sondern immer auch Kommunikationsmittel. An der Tracht eines Menschen ließen sich Beruf, Stand und Vermögen ablesen. Wer reich war, der ließ das auch in der Ausschmückung der Kleidung erkennen. „Je reicher der Bauer, desto mehr Silber an der Brust.“ Frauen trugen in manchen Regionen ihren Wohlstand mit der Anzahl der Röcke zur Schau.

 

 
heimatverein-beeck-trachtenmuseum-schwälmer-tracht-030

Schwälmer Tracht

Beispielsweise zog man in Hessen bei der farbenprächtigen „Schwälmer Tracht“ je nach Wohlstand, bis zu 15 Unterröcke übereinander an. Das war nicht einfach nur der Eitelkeit geschuldet, sondern der Selbstdarstellung. Eine junge Frau, die heiratswillig war, tat gut daran, dies nach außen kenntlich zu machen. Heiraten war etwas, das nichts mit Romantik und zufälligem Kennenlernen zu tun hatte. Es war eine Notwendigkeit zur Existenzsicherung. Eine Frau, die nicht rechtzeitig einen Mann fand, verlor ihr gesellschaftliches Ansehen. Also gab man mit der Tracht Auskunft über den persönlichen Status, so wie man das heute mit einer Kontaktanzeige im Internet macht. Es waren existenzielle Informationen, die so übermittelt wurden. Schließlich war es in der bäuerlichen Gesellschaft schwer zu überleben, wenn man alleine war. (Quelle: Trachten von Gregor Hohenberg)

Bei einem Museumsbesuch erzählen wir Ihnen gerne interessantes rund um das Thema Tracht.

Zum Beispiel:

  • Wann wurde man vom Fleck weg geheiratet?
  • Was bedeutete es unter die Haube zu kommen?
  • Wer war gut betucht?
  • Möchten Sie dieses gerne erfahren?

 

 

Der Heimatverein Wegberg-Beeck e.V. möchte mit seinem europäischen Trachten-Museum dazu beitragen, dass auch kommende Generationen die Möglichkeit haben, zu sehen wie die Menschen der damaligen Zeit gekleidet waren und welche Geschichten es dazu gibt.

Das Gebäude des Trachten-Museums war um 1700 ein bäuerliches Anwesen.
Später war es das Wohnhaus des damaligen Bürgermeisters von Beeck (Bürgermeisterei).
1935 wurde Beeck der Gemeinde „Wegberg“ zugeschlagen. Das Haus wurde fortan als Wohnhaus vermietet und war mit der Zeit sehr heruntergekommen.
1996 hat die Stadt Wegberg das Haus dem Heimatverein in Erbpacht zur Verfügung gestellt.
In Eigenarbeit hat man das Haus entkernt und wieder hergerichtet.
2001 wurde es fertig gestellt und unter dem Motto „Europa trifft sich“ feierlich eröffnet.

Der Heimatverein Wegberg-Beeck e.V. würde sich freuen, Sie als Museumsgäste begrüßen zu können!

Museum für Europäische Volkstrachten
Kirchplatz 7
41844 Wegberg
Tel: +49 2434 927615


Öffnungszeiten

heimatverein-beeck-flachsmusum-museum-für-europäische-volkstrachten-fotomontage-008

Die Museen sind jeweils sonntags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.

Der Heimatverein freut sich auf viele Besucher.

Museumsführungen sind -nach Voranmeldung- jederzeit möglich!

INFORMATION & ANFRAGEN

unter 0152 3780 5636

oder per Mail, dann hier klicken

Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
8
So
10:30 Riffelfest @ Beeck Flachsmuseum + Kirmesgelände Beeck
Riffelfest @ Beeck Flachsmuseum + Kirmesgelände Beeck
Jul 8 um 10:30 – 17:00
Riffelfest @ Beeck Flachsmuseum + Kirmesgelände Beeck | Wegberg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland
Große Dinge werfen ihre Schatten voraus. Nicht ohne Stolz weist Georg Wimmers, der Vorsitzende des Heimatvereins auf ein Fest im Sommer hin: Ein Riffelfest wird erstmals in der Geschichte des Heimatvereins veranstaltet. Es war der[...]
Jul
14
Sa
19:00 Vereinsfest @ Beeck Flachsmuseum
Vereinsfest @ Beeck Flachsmuseum
Jul 14 um 19:00 – 23:00
Unser Vereinsfest findet statt: Samstag, 14. Juli 2019, 19 Uhr. Wir kümmern uns um das leibliche Wohl, die Mitglieder bringen gute Laune mit. Beste Voraussetzung für ein nettes Zusammensein mit viel Kommunikationsmöglichkeit. Eingeladen sind alle[...]
Aug
31
Fr
10:00 Flachsraufen @ Beeck Flachsmuseum Aussengelände
Flachsraufen @ Beeck Flachsmuseum Aussengelände
Aug 31 um 10:00 – 11:00
Flachsraufen mit der Beecker Grundschule Was im April gesät wurde wird im August gerauft (geerntet). Zusammen mit dem Flachsdiplom Team des Heimatvereins werden die Schüler/innen der GGS am Beeckbach den Flachs raufen. Ein paar Bilder[...]
Sep
1
Sa
17:00 Komm! Wir singen. Am Lagerfeuer @ Beeck Flachsmuseum
Komm! Wir singen. Am Lagerfeuer @ Beeck Flachsmuseum
Sep 1 um 17:00 – 18:30
Komm! Wir singen. Am Lagerfeuer Wieder ein Jahr vorbei seit dem letzten Lagerfeuer. Hier die Bilder aus den Vorjahren: “ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“500″] Wer mal wieder Lieder aus der Mundorgel singen möchte ist herzlich[...]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du auf unserer Datenschutzerklärung.

Schließen