Archiv der Kategorie: Offenes Singen

Wenn die 4. Kerze brennt…..

Wenn die 4. Kerze brennt…..

 
Der Heimatverein Beeck veranstaltet in diesem Jahr zum 2. Mal ein Offenes Singen zu Gunsten des Deutschen Kinderhospizvereins. Die gebürtige Beeckerin Sandra Schopen arbeitet in dieser Organisation in Köln und kümmert sich insbesondere um die Geschwisterkinder der erkrankten Kinder, denn die sind ebenfalls von der besonderen Familiensituation betroffen und rücken selten in den Fokus der Fürsorge.
Das Singen wird geleitet durch den Vorsitzenden des Heimatvereins Georg Wimmers, der von Reinhard Tillmann an der Orgel begleitet wird. Überraschungsgäste werden erwartet.
Das Singen ist für die ganze Familie als musikalische Einstimmung auf den Heiligabend gedacht und findet am 23.12. um 17.00 Uhr in der Beecker Kirche St. Vincentius statt.

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird am Ende der Veranstaltung gebeten.

Der Heimatverein lädt anschließend zu einer gemütlichen Glühweinrunde ins Flachsmuseum ein.