Schlagwort-Archive: himmelwärts

Textile Kirchenschätze im Verborgenen

Textile Kirchenschätze im Verborgenen

Unsere neue Ausstellung im Museum für Europäische Volkstrachten
vom 22. März 2015 – März 2016

Religion und Kirche sind im Umbruch. Ganz aktuell sind die vielen Zusammenlegungen von kleineren Pfarreien zu großen Pfarrverbünden in der katholischen Kirche, auch im hiesigen Bistum Aachen. Kleinere Kirchen werden nicht mehr regelmäßig für religiöse Anlässe genutzt, andere umgewidmet oder gar geschlossen. Geschlossen sind auch zahlreiche Räume und Kammern, in denen oft wertvolle Textilien schlummern, die noch vor einigen Jahren bei feierlichen Anlässen die Priester kleideten oder liturgische Geräte schmückten. Kunstvoll gewebte und geschneiderte Messgewänder mit kostbarer und bedeutungsvoller Stickerei sind Ausdruck höchster handwerklicher Kunst. Was geschieht damit? Werden sie vergessen, dem Verfall preisgegeben? Was bedeuten religiöse Gewänder uns heute noch? Gemeinsam mit den Verantwortlichen ehemals selbständiger Pfarreien werden wir diesen Fragen nachgehen und im Museum für Europäische Volkstrachten Raum schaffen, um einige dieser textilen Kirchenschätze der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Ein Rahmenprogramm mit Vorträgen und Diskussionen begleitet dieses Thema über weitere Monate hinaus.

Diese Ausstellung ist eingebunden in das Kulturgeschichtliche Museumsnetzwerk Niederrhein unter dem Thema HIMMELWÄRTS – Religiöses Leben an Rhein und Maas.