Heimatverein Wegberg-Beeck e.V.

Veranstaltungen

Feb
6
Mi
Geschäftsstelle nimmt ihren Betrieb auf @ Inbetriebnahme der Geschäftsstelle
Feb 6 um 15:00

heimatverein-beeck-geschäftsstelleMehr als ein Jahr ist seit der ersten Idee vergangen. Die Genehmigung der Stadt Wegberg zur Umwidmung von Miet- in Geschäftsraum liegt vor.

Die Geschäftsstelle ist erstmals am 06. Februar 2019 geöffnet.
Der Vorstand freut sich immer über Besucher, dies insbesondere am 6.2.2019. Gemeinsam lässt sich, bei einem Gläschen Sekt, über das Vereinsleben oder das Beecker Dorfleben oder, oder…. plauschen.

Bei den Mitgliedern möchte sich der Vorstand für die Unterstützung bei der Umgestaltung herzlich bedanken. Danke auch an die beteiligten Handwerker.

Die Geschäftsstelle ist mittwochs (außer an Feiertagen) von 15 bis 18 Uhr geöffnet.
Außerdem samstags von 11 bis 13 Uhr, allerdings nur nach rechtzeitiger Voranmeldung.

 

 

Feb
16
Sa
„Komm! Wir singen.“ Karneval im Flachsmuseum @ Beeck Flachsmuseum
Feb 16 um 19:11 – 21:30

Es ist wieder soweit: „Komm Wir singen!“ Karneval im Flachsmuseum

Wieder steht ein karnevalistischer Höhepunkt bevor. In diesem Jahr kommt der Prinz des Wegberger Dreigestirns aus den Reihen des Heimatvereins. Das Dreigestirn besteht aus: Prinz Bernd II. (Heiss), Jungfrau Helene (Ralf Barten), Bauer Willi (Dohmen).

Ein Besuch unserer Veranstaltung hat der Preinz fest zugesagt.

heimatverein-beeck-flachsmuseum-komm-wir-singen-karneval-2018-002

Die Musiker bei der Veranstaltung im letzten Jahr

 

Reservierung für die Veranstaltung über Mail oder Telefon der Geschäftsstelle 02434 9 68 88 14. Bitte bei der Bestellung vollständige Kontaktdaten angeben (Vor- und Zuname, Straße, Ort und Telefonnummer). Es erfolgt zeitnah eine Reservierungsbestätigung.  Die Eintrittskarten werden an der Abendkasse hinterlegt.

Die Mitglieder des Heimatvereins erhalten ihre Karte zu einem vergünstigten Preis über die vorgenannte Mailadresse oder Telefonnummer.

Wer seine Karten direkt im Vorverkauf erwerben möchte, wende sich -wie immer- an Blumen Fervers in Beeck (Inh. Diana Schlitt-Fervers) oder an das Beecker Lädchen (Inh. Thomas Grobecker).

Mrz
17
So
Flachsmuseum startet mit einer Mitmachaktion @ Flachsmuseum Beeck
Mrz 17 um 10:00 – 17:00

Flachsmuseum öffnet am 17. März 2019

Es ist keine normale Wiedereröffnung nach der Winterpause.

Eine große Mitmachaktion für ganz Beeck und die umliegenden Orte haben die Verantwortlichen geplant. Start ist am 17. März 2019 mit:

Beeck wird Blau

 

Die Aktion geht über einen längeren Zeitraum. Von der Ausgabe des Samens am 17.03.2019 bis zur Einbringung der Ernte im September gibt es einige Highlight.

Das Gesamtprogramm wird bald auf der Website des Heimatvereins zu sehen sein.

Mrz
24
So
Mitgliederversammlung @ Flachsmuseum
Mrz 24 um 10:30 – 13:00

Die Mitgliederversammlung beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück der Mitglieder. Im Anschluss startet die Versammlung (Zugang nur für Mitglieder). Alle Mitglieder werden rechtzeitig per Brief zur Mitgliederversammlung eingeladen.
Zwei Bilder aus der Vorjahres Versammlung. Links die anwesenden Jubilare.

Eröffnung Ausstellung @ Museum für Europäische Volkstrachten
Mrz 24 um 15:00 – 18:00
Eröffnung Ausstellung @ Museum für Europäische Volkstrachten | Wegberg | Nordrhein-Westfalen | Deutschland

Die Ausstellung: „SchmuckKulturen 2.0“

öffnet am 24. März 2019 ihre Pforten.

 

An diesem Tag um 15.00 Uhr wird Georg Wimmers, Vorsitzender des Heimatverein die Ausstellung eröffnen. Der überwältigende Zuspruch im letzten Jahr hat die Verantwortlichen um Irene Steiner veranlaßt, die Ausstellungsdauer zu verlängern und die Ausstellung umzugestalten.

Apr
7
So
Mundart Nachmittag @ Beeck Flachsmuseum
Apr 7 um 15:00 – 17:00

Thema: „Bongte Kittel“ oder: Schürzen machen Leute

heimatverein-beeck-flachsmuseum-mundart-nachmittag-2017-002

Der Träger des Silbernen Flachstaler, Karl Bertrams, im letzten Jahr.

Beim Mundartnachmittag am Sonntag, 7. April 2017 steht sie im Mittelpunkt: die Schürze. Historisch betrachtet ist sie eine Textilie von schillerndem Charakter. Bei den Frauen war es früher alltägliches Kleidungsstück und je nach Stand und Tageszeit bunt oder weiß, aus derbem Tuch oder zartem Batist, Männerschürzen waren vor allem Arbeitsschutz und sichtbares Zeichen ihres Berufes.
Und es gibt über Schürzen viel zu erzählen: vom Lendenschurz bis zum Blaumann, über Schlomm und Ärmelschoner zur Metzgerschürze und natürlich von Schürzenjägern und denen, die am Schürzenzipfel hängen.
Die Gäste sind wie immer herzlich eingeladen, sich aktiv zu beteiligen und ihre eigenen Geschichten zum Thema beizutragen – auch in „hochdeutsch“. Freuen Sie sich mit uns auf einen unterhaltsamen Nachmittag und nette Gespräche bei Kaffee und Kuchen.

Ein wichtiger Hinweis zum Datenschutz. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass auf der Veranstaltung fotografiert und vielleicht auch gefilmt wird. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Besucher damit einverstanden, dass Fotos bzw. Filmaufnahmen der Veranstaltung, auf denen sie abgelichtet sind, eventuell veröffentlicht werden. 

Apr
12
Fr
Flachsaussaat mit Beecker Grundschülern @ Heimatverein Wegberg-Beeck e.V.
Apr 12 um 10:00 – 11:00

Am 12. April 2019 werden Grundschüler der GGS „Am Beeckbach“ im Garten des Flachsmuseums den diesjährigen Flachs aussäen.

Nicht nur Lehrer, Eltern und Großeltern sind herzlich als Zuschauer eingeladen.

heimatverein-beeck-museumsdienst-flachsaussaat-beecker-grundschule-ggs-am-beeckbach-2018-009

Ein Bild aus dem Vorjahr

 

Apr
27
Sa
„Komm! Wir singen.“ It´s now or never @ Beeck Flachsmuseum
Apr 27 um 19:00 – 21:30

Und wieder heißt es:

Komm! Wir singen. Evergreens und alte Schlager

Reservierung für die Veranstaltung über Mail oder Telefon der Geschäftsstelle 02434 9 68 88 14. Bitte bei der Bestellung vollständige Kontaktdaten angeben (Vor- und Zuname, Straße, Ort und Telefonnummer).

heimatverein-beeck-schmuckkulturen2.0-KWS-080

Bitte nicht wundern, das ist ein altes Muster!

Es erfolgt zeitnah eine Reservierungs-bestätigung. Die Eintrittskarten werden an der Abendkasse hinterlegt.

Wer seine Karten direkt im Vorverkauf erwerben möchte, wende sich -wie immer- an Blumen Fervers in Beeck (Inh. Diana Schlitt-Fervers) oder an das Beecker Lädchen (Inh. Thomas Grobecker).

Karten können auch in der Geschäftsastelle des Heimatvereins, Holtumer Str. 10 gekauft werden. Geöffnet mittwochs von 15 bis 18 Uhr und samstags von 11 bis 13 Uhr nach vorheriger Terminabsprache.

Mitglieder des Heimatvereins erhalten ihre Karte über die vorgenannte Mailadresse oder Telefonnummer und in der Geschäftsstelle.

Ein wichtiger Hinweis zum Datenschutz. Ausdrücklich möchten wir darauf hinweisen, dass auf der Veranstaltung fotografiert und vielleicht auch gefilmt wird. Durch die Teilnahme an der Veranstaltung erklären sich die Besucher damit einverstanden, dass Fotos bzw. Filmaufnahmen der Veranstaltung, auf denen sie abgelichtet sind, eventuell veröffentlicht werden.

Jul
14
So
„Märchencafe“ für Familien mit Kindern @ Hofcafe im Museum für Europäische Volkstrachten
Jul 14 um 15:00 – 17:00

„Märchencafé“ für Familien mit Kindern

Zum ersten Mal findet im Hofcafé des Volkstrachtenmuseums eine außergewöhnliche Veranstaltung statt mit dem Thema: „Märchencafé“ – über Schmuck und Schätze und deren Geheimnisse.

Gabriele Claßen, gelernte Märchenerzählerin und Mitglied des Beecker Heimatvereins wird eine Stunde lang im Hofcafé den Kindern Märchen erzählen von Helden und Heldinnen, die oftmals zu Beginn Lumpen, später königliche Kleidung tragen, oder wundervolle Schätze finden, Perlen und Edelsteine.

Die Eltern und/oder Großeltern können in dieser Zeit eine Führung durch die aktuelle Trachtenschmuckausstellung genießen und das Thema ganz anders angehen.

Anschließend lädt der Heimatverein noch zu einem Café und einem Stück Kuchen ein.

Claßen-Gabi-als-Märchentante

                                                                                                                                          Foto: MIRJA IBSEN (mib)

Sep
8
So
Flachstag @ Flachsmuseum Beeck
Sep 8 um 10:00 – 17:00

Ein großes Ereignes – FLACHSTAG in Beeck

Der 8.9.2019 sollte sich bei jedem einprägen: Großer „Flachstag“ im Flachsmuseum mit Einbringen der Ernte aus dem Projekt: Beeck wird blau!!

Geplant ist ein Tag mit Flachsverarbeitung (Riffeln des geernteten Flachses), Bleuen und Übergabe des Leinsamens an die Mitglieder der Schrofmühle.

Das Projekt: „Beeck wird blau“ findet so seinen würdigen Abschluss und sicherlich auch seinen Höhepunkt: Prämiert werden der am höchsten gewachsene Flachs und die besten eingeschickten Fotos während des Projektes.

Ein zweiter wichtiger Punkt wird das Färben des Leinens sein. Der NABU hat ja bekanntermaßen in unserem Garten Färberpflanzen angebaut und mit Hilfe unseres Mitgliedes Birgit Menzel, Kunstpädagogin, wird aus dem „Flachstag“ auch ein „Färbertag“, an dem wir im wahrsten Sinne des Wortes „blau machen“. Das erste Spinn- und Färbertreffen im Flachsmuseum Beeck. Ulrike Bogdan (Indigo- und Naturfärberin) ist eine der geladenen Färberinnen, die den Besuchern in die Geheimnisse des Indigofärbens einführt. Indigo ist ein blauer Farbstoff der in verschiedenen Pflanzen vorkommt.

Bilder vom Riffelfest im Juli 2018

„Spinner/innen“ aus Fern und Nah sind herzlich eingeladen, sich im Garten niederzulassen und ihr Handwerk zu präsentieren.

Andere alte Handwerke sollen präsentiert werden, ein Trödelmarkt von alten nicht mehr benutzen Gegenständen aus unseren Museumsbeständen wird organisiert und die Geselligkeit soll auf keinen Fall zu kurz kommen.

Also: Ein kleiner familienfreundlicher „Flachstag“, der zum „Erlebnistag“ werden soll.

Die Karte zu „Beeck wird blau“

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Zur Seite mit der großen Karte:

bitte hier klicken!

Museums Öffnungszeiten

heimatverein-beeck-flachsmusum-museum-für-europäische-volkstrachten-fotomontage-008

Am 17. März 2019 öffnen die Museen wieder ihre Pforten. Sie sind dann für Besucher sonntags von 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet

Museumsführungen sind -nach Voranmeldung-  jederzeit möglich!

INFORMATION & ANFRAGEN

unter 0152 3780 5636

oder per Mail, dann hier klicken

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du auf unserer Datenschutzerklärung.

Schließen